Probleme mit Final Cut

24. November 2010

Heute war der freundliche UPS Mann da!

Und nach nur wenigen Tagen nach der Bestellung
habe ich mein Final Cut Express 4 erhalten.
Die Installation war nach wenigen Minuten gegessen,
und auch die ersten Gehversuche schienen zu gelingen,
auch und gerade wegen diesem Tutorial
von Sebastian Wiegmann.

FinalCutTuts.de

Eine wirklich gute Seite, die ich jedem Einsteiger empfehlen kann.

Doch dann kam zu einem schweren Problem!

Als ich versucht habe, über „Loggen“
von der internen Festplatte meines Camcorders
Material in AVCHD in mein Projekt zu importieren,
ging plötzlich NICHTS mehr,
Final Cut stürzte immer einfach nur ab,
ging aus, mit dem obligatorischen Fehlerbericht an Apple.
Zugegeben, ich bin ein wenig frustriert,
da ich den Fehler bei mir vermute,
nur habe ich bisher leider nicht herausfinden können,
ob dies auch wirklich der Fall ist,
also dass der Fehler auch wirklich bei mir liegt.
Um dieser Tatsache auf den Grund zu gehen,
bin ich inzwischen einfach zu müde,
ein baldiger Weg in mein Bett ist wohl die Lösung,
vielleicht kommt mir ja dann dort die entscheidende Idee.

Solltet Ihr Euch jedoch besser in dieser Materie auskennen,
so nehme ich jeden Rat mit Kusshand an.

Advertisements

Eigentlich war es von mir so geplant,
meine neue Panasonic HDC-HS700
an den Versender zurückzuschicken,

wie gesagt, eigentlich ……………….

Doch nachdem ich begonnen hatte,
mich im Internetz schlau zu lesen,
wurde mir nach kurzer Zeit bewusst,
dass mir dieser Camcorder
neue Möglichkeiten des Filmens ermöglichen würde.
Und so habe ich ich dazu entschlossen,
ihn nun doch zu behalten,
da ich inzwischen von den Möglichkeiten,
die mir dieser Camcorder bieten kann,
mehr als nur überzeugt bin.

Und die Moral von der Geschicht:

Vertraut nie dem ersten Eindruck einer Sache,
sondern lieber Eurem Bauchgefühl!

Neue Videokamera?

13. November 2010

Am Montag habe ich mir eine neue Videokamera bestellt,
online, im „Internetz“.
Und als wenn ich es nicht schon geahnt hätte,
heute von der Post geholt, ausgepackt,
und siehe da, Software zum Weiterverarbeiten
mal wieder nur für Windows.
Auch eine Online-Such für Mac-Treiber
brachte leider keinen Erfolg.

Inzwischen frage ich mich wirklich,
ob es auf unserer mehr oder minder schönen Welt
noch nicht bekannt ist,
dass auch der ein oder andere User Mac benutzt!?!?

Auf alle Fälle ist es mir egal,
der Camcorder geht zurück!

Neuland ab Wochenmitte

8. November 2010

Ich habe endlich beschlossen,
einen neuen Anfang zu wagen.

Digitale Videografie hat mich schon immer interessiert,
und mich mit gewissen Nuancen auch begeistert,
in seiner Schärfe, in der Qualität.

Doch als ich die Ergebnisse
meiner nun inzwischen 10 Jahre alten Kamera
sehen musste, wurde mir so Einiges klar.
Videografisch befand ich mich in der Steinzeit,
und daher auch heute der endgültige Entschluss:

Umstieg auf digitale Videografie,
mehr dazu, wenn die bestellte Kamera geliefert wurde!

Bleibt neugierig!