Kürzlich vorgestellt, das MacBook Wheel!

Ich fasse mich kurz, da es nicht viel zu erzählen gibt.

Installation hat soweit funktioniert,
über Boot Camp halt.
Als ich jedoch die Mac OS X DVD eingelegt hatte,
um die notwendigen Treiber zu installieren,
kam nach kurzer Zeit der Fehler 2229.

Moral von der Geschicht,
die Treiber kommen wohl tatsächlich nur mit XP oder Vista zurecht.
Falls jemand eine andere Idee hat, wie es funktionieren könnte,
immer her mit den Infos.

Boot Camp auf, Partition entfernen, besser ist das erstmal 😉

Soll ich das wirklich machen?

Ich werde heute Abend mal versuchen,
Windows 7 Ultimate (Beta) auf meinem neuen MacBook zu installieren.
Jetzt stelle ich mir halt nur die Frage, was passieren wird 😉
XP und Vista sind ja unproblematisch, habe ich bereits probiert,
der richtig große Haken an der Sache ist,
dass Windows XP auf meinem iMac die Lüfter nicht richtig
oder gar nicht ansteuert, nach einer Stunde kann ich
auf der Oberseite des iMac Eier braten, so heiß wird die Kiste,
Spiele und Anwendungen stürzen dann auch ständig ab.

Suboptimal, wo Apple doch mit dem Benutzen von Windows Werbung macht 😉

Nun ja, falls es schief gehen sollte, mache ich die Partition
mit Boot Camp einfach wieder platt,
das geht im Übrigen richtig gut, Windows wird gelöscht,
und der gesamte Plattenspeicher steht wieder
meinem Macintosh HD zu Verfügung.

Bleibt neugierig, einen Bericht dazu gibt es dann vermutlich heute Nacht!