Tiere auf dem Deich

16. August 2009

Gestern sind wir nach Hilgenriedersiel gefahren.

Dieser winzige Ort am Meer ist noch ein echter Geheimtipp,
er liegt fast unberührt zwischen Norddeich und Neßmersiel
an der ostfriesischen Küste.
Der Weg vom Parkplatz führt durch die pure Natur,
unberührte Salzwiesen und Deiche.
Und man kann einfach so in die Nordsee,
ohne Parkgebühren oder Kurtaxe.
Und viel los ist auch nicht,
eine echte Oase der Ruhe
mit freiem Blick auf die Inseln.
Auch die Tiere fühlen sich sichtlich wohl,
Schafe und Milchkühe,
und auch Jungbullen auf einer zugänglichen Weide.

P1000965

P1000966

Gleich folgen noch mehr Fotos 😉

Borkum bald vorbei

21. Juni 2009

3 Tage hier sind lang genug!

Aber es gab noch ein paar schöne Fotos 😉

P1000819

P1000817

P1000823

P1000824

P1000826

P1000838

Ich hoffe, Euch gefällts!

Plötzlich wieder Stress

17. Juni 2009

Bin nun schon fast 2 Wochen in Aachen bei meinen Eltern.

Und es hat mir mehr als gut getan,
mal wieder zu Hause zu sein.
Ich konnte mich entspannen,
meine Seele einfach ein wenig baumeln lassen.
Irgendwie ist es zu Hause doch noch immer am Schönsten.
Mein bester Freund hatte auch viel Zeit,
daher auch so oft Luxembourg.

Und heute ist Mittwoch,
und vor einer guten Stunde bimmelte mein Handy,
Sven von König Event Marketing aus Köln,
es ging um Borkum am Wochenende,
werde fotografieren beim Beach Soccer Fun Cup,
der findet in diesem Jahr zum ersten Mal auf Borkum statt,
die letzten beiden Jahre war ich auf Norderney.

Hört sich also alles ganz gut an, aaaaber………….

Hab nach dem Anruf kurz nachgedacht,
und mir fiel auf
„Oha, Du bist ja gearde in Luxembourg!“

Also, fix die Planung für die kommenden Tage:

Heute zurück nach Aachen,
morgen früh dann Sachen packen,
und so ca. 4 Stunden zurück nach Aurich.
Dort dann Wäsche waschen,
mein Kameraausrüstung vorbereiten.
Freitag werde ich dann mittags nach Emden,
zum Borkum Kai, und mit der Fähre übersetzen.
Samstag dann beim Turnier den ganzen Tag fotografieren,
Abends dann die Players Party direkt am Strand.
Sonntag Mittag dann zurück mit der Fähre nach Emden,
dann mit dem Auto nach Aurich,
Bilder auswerten und hochladen,
Montag dann die CD nach Köln schicken,
und Dienstag oder Mittwoch gehts
nach Hamburg, Jakob besuchen,
werde dann wohl etwas länger dort bleiben,
und die Hansestadt ausgiebig fotografisch erkunden.

Puh, die kommenden Tage werden stressig,
hoffentlich hilft mir die hier getankte Erholung ein wenig.